Leben Retten - Laienreanimation / Umgang mit dem AED

Projekt Nr. 18

Eingereicht von Herrn Klaus Hillebrand

Medizinischer Notfall Service e.V., Herten

Der Medizinischer Notfall Service e.V. ist eine gemeinnützige Hilfsorganisation, die Sanitätsdienste bei Veranstaltungen in Herten, im Kreis Recklinghausen und Umgebung anbietet. Die spezifische Sanitäts- und Rettungsdienstliche Ausbildung, das ständige Training von Notfallsituationen, sowie das Angebot der Unterstützung des erweiterten Katastrophenschutzes gehören zu den weiteren Aufgaben der Hilfsorganisation.

Laienreanimation beschreibt die lebensrettenden Sofortmaßnahmen durch medizinische Laien, wodurch die behandlungsfreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes überbrückt werden kann. Im Rahmen der Möglichkeiten wird das Vorgehen im Notfall, insbesondere die Herzdruckmassage geübt. Der Erfolg einer Reanimationsmaßnahme kann erheblich durch die Anwendung eines halbautomatischen Defibrillators (AED) verbessert werden. Da diese Geräte an immer mehr öffentlichen Plätzen zur Verfügung stehen, ist die Einweisung von Laien enorm wichtig, um diese auch entsprechend zu nutzen.

Der Medizinischer Notfall Service e.V. möchte mit seinem Projekt – beispielsweise bei Veranstaltungen - möglichst viele Menschen dafür sensibilisieren sich mit dem Thema Ersthilfe/Wiederbelebung zu beschäftigen, um die Überlebenswahrscheinlichkeit nach einem Herzstillstand zu verbessern. Den Menschen die Angst vor der Reanimation und den Umgang mit dem AED zu nehmen, steht dabei im Vordergrund. Dabei werden verschiedene Defibrillatoren gezeigt. Mit einem Übungsdefibrillator kann die Handhabung geübt werden. Da die Ausrüstung in diesem Jahr im Hinblick auf die Defibrillatoren erneuert werden muss, möchte der Medizinischer Notfall Service e.V.  ein AED-Trainingsgerät anschaffen, um die  Ausbildung von Laien zu verbessern.

www.mns-herten.de

NeinJa

Wir verwenden auf unserer Website Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unseres Services möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in unserem Impressum.