Karlsson e. V. - Verein für mehr Chancengleichheit von Kindern

Projekt Nr. 06

Eingereicht von Ingrid Wilde

Fördermitglied bei Karlsson e. V.

Ich erlebe hautnah mit, was "finanziell schwachen" oder auch Kindern mit anderem Kulturhintergrund für tolle Möglichkeiten wie Übernahme von Nachhilfe, Sport- und Freizeitmöglichkeiten und sogar Ferienfreizeiten und Weihnachtsfeiern mit Geschenken geboten werden.

Sog. Hartz-Kinder würden nie in Urlaub fahren können oder so tolle angebotene Freizeitmöglichkeiten mitmachen dürfen, wenn der Karlsson e.V. nicht so toll helfen würde. Leider gibt es auch bei uns um die Ecke Kinder, denen es fast an allem fehlt und es wäre daher ganz toll, wenn Karlsson gefördert werden dürfte.

Ich bin bei Karlsson sog. Fördermitglied und begleite eine senegalesisch-stämmige Familie seit über 20 Jahren durch "dick und dünn", d.h. Schul-, Arzt- und Krankenhausangelegenheiten, Freizeit- und Wochenendaktivitäten, so dass mir inzwischen die 6 Kinder wie meine eigenen Kinder scheinen. Durch Karlsson wurden Ihnen in den letzten Jahren so tolle Möglichkeiten geboten, die ich Ihnen finanziell nicht hätte ermöglichen können.

Karlsson, der Verein für mehr Chancengleichheit von Kindern, wurde im April 2005 in Herford gegründet. Unser Ziel hat sich seitdem nicht verändert: Wir möchten Kindern aus ärmeren Familien rund um Bielefeld und Herford helfen – und dafür unterstützen wir sie mit verschiedenen Mitteln. Nicht immer muss das Geld sein. Kleidung, Nachhilfe oder Ausflüge gehören zu unserer Förderung. Dank des Hauptsponsors BONITAS fallen dabei keinerlei Verwaltungskosten an, so dass jeder Euro direkt für die Kinder zur Verfügung steht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage https://karlsson-ev.de